Kapitel 1. Blank nach Blankensee

caveng.PAMPSEE.Einzug

1.1 Blank nach Blankensee

23.3.2013 Umzug von Berlin nach Blankensee in eine leerstehende, unmöblierte 2-Zi-Kü-Bad-Wohnung in der „Platte“ im Gemeindeteil Blankensee. Mittels eines Flyers an alle Haushalte hatte ich die Bevölkerung gebeten, mir das Mobiliar- vom Eierbecher bis zum Bett- für die sechsmonatige Dauer meines Aufenthaltes zur Verfügung zu stellen.

1.2 Tischlein deck dich

Es beteiligten sich ca. 80 Haushalte aus dem Dorf an der kollektiven Wohnungsausstattung. Bei bestimmtem Gegenständen kam es zu Häufungen: so hatte ich täglich die Wahl zwischen 18 unterschiedlichen Eierbechern, auch standen mir drei Filterkaffeemaschinen zur Verfügung.