Kapitel 6. Der Gemeindeplatz Pampsee

Während der letzten sechs Wochen des Projektes wurde mit Bewohnern auf dem Neuen Gemeindeplatz eine 14m lange und 2m hohe, mit Feldsteinen versetzte Holzmiete errichtet. Sie ist eine Referenz an die Alltagsskulpturen aus geschichtetem Brennholz, wie sie überall auf den Höfen der Einwohner anzutreffen sind. Ergänzt mit verschiedenen Sitzmöbeln und einer Feuerstelle ist der Platz zu einem benutzbaren Angebot geworden und offene Fläche zur Weiterentwicklung.