01.09.2013   Holzbrigade

Dieters Geburtstag

Der Ausnahmezustand unseres Tuns hielt das Leben nicht auf.

Dieter hatte einen nahestehenden Menschen verloren. Die Arbeit half den Schmerz zu ertragen.

 

Das Projektende war absehbar. Sicherlich waren es nicht wenige, die den Moment herbeisehnten, an dem endlich abhauen würde, aber viele derer, die sich als Teil des Projektes sahen, wurden traurig ob des nahen Endes.
Dieter beschloss ein Buch zu schreiben: 180 + 360 sollte der Titel sein.

 

 

 


Dier Niedzella, Marion Struck, Edeltraud Madagna, Anke Böhm,