05.06.2013   Sonnenschirmgruppe

NVA-Bettwäsche zu Sonnenschirm

Die gesammelten Stoffe bargen Dorfgeschichte: Kinderträume und Abschiede, sie hatten als Gardinen bei geöffnetem Fenster im Wind geweht und Liebesaffären verborgen.

 Erste Tuchfühlung: Doreen Müller, Waltraud Brundtke, Katja Velanda-Franco, Karin Zimmermann, Wanda Giese Die Gardinen von Johanna Döhr hingen noch, als Susanne und Stefan das Haus mit der Koppel kauften Katja Velandia - Franco Doreen Müller | Waltraud Brundtke Stoff aus der Nachbargemeinde Rothenklempenow Wanda Giese "40 Jahre alte Bettwäsche. Ein Geschenk von Paul an Heinz. Paul war der Vater von Heinz. Heinz hat aber nie Papa zu Paul gesagt, denn  die Eltern waren geschieden. " Zuschnitt: Waltraud, gelernte Industrieschneiderin für Herren-Oberbekleidung, ist die Fachfrau in der Gruppe